Von Ihnen häufig gestellte Fragen zu unseren Weihnachtskarten und Grußkarten:

Unsere Produkte

Worin unterscheiden sich Prestige und Kompakt?
Es handelt sich hier um unterschiedliche Kartengrößen. Die Weihnachtskarten im Prestige-Format sind zusammengeklappt 11,2 x 20 cm, die Karten im Kompakt-Format 9,5 x 17 cm. Da die Formate das gleiche Seitenverhältnis haben, sind die Motive auf den Weihnachtskarten nicht verzerrt. Unsere exklusiven Weihnachtskarten erhalten Sie im Premium-Format 11,7 x 16,6 cm.

Warum brauche ich bei den Gold- und Silberkuverts Etiketten?
Für unsere
Gold- und Silberkuverts gibt der Hersteller keine Garantie für ein sauberes Druckbild beim direkten Druck über einen Drucker. Das liegt an der sehr glatten Oberfläche der Kuverts, die die Farben nicht gut aufnimmt. Das kann dazu führen, dass die Schrift verwischt. Deshalb empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Etiketten.
TIPP: Wenn Sie
transparente Etiketten verwenden, bleibt der Gesamteindruck der edlen Kuverts voll erhalten.

 

Worin unterscheiden sich einfache und doppelte Einlegeblätter?
Bei unseren Weihnachtskarten handelt es sich um Klappkarten. Das einfache Einlegeblatt hat die Größe der geklappten Karte, das doppelte Einlegeblatt hat die Größe der ungeklappten Karte, wird in der Karte gefaltet und bietet mehr Platz für den Eindruck (z.B. für ein Zitat). Allerdings wiegt eine Weihnachtskarte im Prestigeformat (11,2 x 20 cm) mit doppeltem Einlegeblatt mehr als die für den Standardbrief (55 Cent) von der Deutschen Post AG festgesetzten 20 Gramm. Diese Karten müssen dann mit 90 Cent frankiert werden. Damit Sie kein Mehrporto bezahlen müssen, haben wir für Sie einfache Einlegeblätter im Sortiment.

 

Mit welchem Porto muss ich meine Weihnachtskarten frankieren?
Alle unsere Weihnachtskarten können als über die Deutsche Post AG als Standardbrief verschickt werden, da das Gesamtgewicht unter 20 Gramm liegt. Möchten Sie Ihrer Weihnachtspost etwas beilegen, können Sie sich mit dem Portokalkulator Ihren Preis berechnen lassen. Alternative Zustelldienste sind meist nur regional vertreten. Fragen Sie deshalb die Zustelldienste in Ihrer Region separat an. 

 

Warum bekomme ich nicht den günstigeren Staffelpreis, wenn ich die gleiche Karte mit zwei unterschiedlichem Eindrucken bestelle?
Jede Vorlage Ihres Eindrucks wird von unserem Team separat in eine druckfähige Form gebracht. Die Kosten für diesen sogenannten „Satz“ des Eindrucks sind im Preis der jeweiligen Staffel eingerechnet. Deshalb können wir Ihnen den günstigeren Staffelpreis über die Gesamtmenge der Weihnachtskarten nicht gewähren.

 

Sind bei den Weihnachtskarten und Grußkarten die Kuverts dabei?
Bei allen unseren Weihnachtskarten und Grußkarten sind passende Kuverts im Preis inbegriffen. Neben diesen Standardkuverts haben wir auch bedruckte und veredelte Kuverts im Programm, mit denen Ihre Weihnachtspost noch festlicher wirkt. Sie finden diese entweder als Tipp bei der jeweiligen Karte oder unter dem Menüpunkt Kuverts/Einlegeblätter in der jeweiligen Kategorie (Weihnachten bzw. Glückwunsch). Der angegebene Preis ist der Aufpreis im Austausch gegen die Standardkuverts.

 
Lieferung ausschließlich an: